Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Antrag zum Haushalt 2020: Geburtshaus

Der Kreisausschuss wird gebeten, zu prüfen, wie und wo in Groß-Gerau ein durch Hebammen geleitetes Geburtshaus nach dem Vorbild des OSAN Geburtshauses im Kreis Bergstraße errichtet werden kann. Für die Prüfung sollen 20.000 € im Ergebnishaushalt eingestellt werden. Weiterlesen


Antrag zum Haushalt 2020: Lebensmittelüberwachung

Zur Sicherstellung der Lebensmittelüberwachung und des Verbraucherschutzes im Kreis Groß-Gerau beschließt der Kreistag, 3 1/2 zusätzliche Stellen ab Juli 2020 zur Verfügung zu stellen. Weiterlesen


Antrag zum Haushalt 2020: Beratung LSBTIQ*

Gesellschaftliche Errungenschaften für queere Menschen, wie die “Ehe für alle”, Einführung der dritten Geschlechtsbezeichnung, Verbot der Konversionstherapien, sehen sich zeitgleich stärker werdenden, homophoben und antifeministischen Bestrebungen ausgesetzt. Daher benötigen Menschen mit queeren Lebensbiographien eine langfristige Anlaufstelle bei... Weiterlesen


Antrag zum Haushalt 2020: Verhütungsmittelfonds

Mit dem Kreishaushalt 2020 wird ein Fonds für Verhütungsmittel in Höhe von 20.000,00 Euro aufgelegt und von den Organisationen pro familia und Diakonie verwaltet, um sie notleidenden Frauen und Männern für die Zahlung von Verhütungsmitteln zur Verfügung zu stellen. Weiterlesen


Haushaltsbegleitantrag: Einheitliches Konzept für die Ganztagsbetreuung

Der Kreisausschuss wird aufgefordert, ein einheitliches Konzept für die Ganztagsbetreuung an Grundschulen im Pakt für den Ganztag zu entwickeln mit dem Ziel, möglichst einheitliche Betreuungsbedingungen (Rahmenkonzeption) bei einheitlichen Betreuungszeiträumen und einheitlichen Betreuungskosten (Elterngebühren) zu schaffen. Weiterlesen


Radverkehr im Kreis Groß-Gerau

Der völlig emissionsfreie Radverkehr bietet eine große Chance in Zeiten des Klimawandels, weshalb es attraktiver Radverkehrs- und Marketingkonzepte bedarf. Hierfür hat DIE LINKE. Offene Liste ein Strategiepapier für den Kreis Groß-Gerau entwickelt. Weiterlesen


Bericht Kreisausschuss „Errichtung und den Betrieb eines Bodenlagers durch die Fraport AG; Stellungnahme des Kreises Groß-Gerau“

Der Kreistag des Kreises Groß-Gerau fordert das Regierungspräsidium auf, die Errichtung der Deponie am gewünschten Standort nicht zuzulassen. Die Fraport wird aufgefordert, dies nicht durchzuführen und den vorhandenen Aushub zeitnah und sachgerecht zu entsorgen. Weiterlesen


Einhaltung der Klimaschutzziele im Kreis Groß-Gerau

Der Kreistag fordert den Kreisausschuss auf, Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels und der Einhaltung der Klimaschutzziele darzustellen. Eine Zusammenarbeit mit "Fridays for Future" wird angestrebt. Es gilt, das Ausrufen des Klimanotstands zu prüfen. Weiterlesen


Kreistag Groß-Gerau lehnt die Gesetzesinitiative „Starke Heimat Hessen“ ab

Derzeit läuft die Beratung über die Gesetzesinitiative „Starke Heimat Hessen“ im Hessischen Landtag. Aus Sicht der Koalition ist es von großer Bedeutung, dass sich die Kommunen und insbesondere auch der Kreistag Groß-Gerau diesen Gesetzesentwurf klar ablehnen. Weiterlesen


Berichtsantrag Schutz von Frauen vor Gewaltsituationen im Kreis Groß-Gerau

Der Kreisausschuss wird beauftragt, dem Kreistag einen Bericht über den Schutz von Frauen in einer Situation mit sexualisierter und/oder häuslicher Gewalt im Kreis Groß-Gerau zu geben. Der Bericht soll ebenfalls in der Frauenkommission unter Beteiligung von Expert*innen diskutiert werden. Weiterlesen